Über uns

Anke Ostermann

staatlich anerkannte Logopädin

2002
Staatsexamen als Logopädin an der Universität Ulm

2004 – 2007
dreijährige Ausbildung am Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie ® (funkt. Stimmtraining) zur Stimm- und Gesangspädagogin

2007 – 2011
Stimmbildung und Sprecherziehung am Theater Bonn

2010 – 2018
Lehrbeauftragte für Sprecherziehung und Stimmbildung an der Alanus Hochschule im Fachgebiet Schauspiel

seit 2015
Praxisgemeinschaft mit Steffi Löllgen

2016
Phonetik-Coaching an der Oper Köln

2020
Konzeptentwicklung mit dem Sprechstil-Institut für das Modul arbeitsmedizinische Betreuung „Stimmtraining – Wohlbefinden für die Stimme“ der B∙A∙D GmbH im Auftrag des MSB

seit 2020
Regelmäßige Leitung diverser Workshops an Schulen im Regierungsbezirk Köln

Lea Thomas

Logopädin (Bachelor of Science)

August 2013 – Juli 2015
freie Mitarbeiterin im AWO Familienzentrum Copray

2016
14- wöchiges Praktikum im Therapie- und Gesundheitszentrum Sonsbeck mit dem Schwerpunkt Sprech- und Sprachstörungen bei Kindern sowie myofunktionelle Störungen

2018
18-wöchiges Praktikum in Köln- Mülheim bei den Sprachtherapeuten am Wiener Platz mit dem Schwerpunkt Sprech- und Sprachstörungen bei mehrsprachigen Kindern

2019
Beendigung des Studiums an der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen zur Logopädin (B.Sc.)

Seit 2019
Angestellte in der logopädischen Praxis Löllgen und Ostermann mit dem Schwerpunkt Sprach- und Sprechstörungen bei Kindern